Forschung im Botanischen Garten der Universität Osnabrück

Als Einrichtung des Fachbereiches Biologie/Chemie der Universität Osnabrück dient der Botanische Garten der Forschung und Lehre in den botanisch ausgerichteten Arbeitsgebieten, sowie dem Erhalt der biologischen Vielfalt.

Das Ziel des Gartens ist es, die Biodiversität, insbesondere die Vielfalt der Pflanzen, zu erforschen, sie zu erhalten und zu vermitteln. Dazu stehen wissenschaftliche Pflanzensammlungen und Versuchsflächen zur Verfügung, sowohl im Freiland als auch in Gewächshäusern. Außerdem verfügt der Garten über eine wissenschaftliche Bibliothek. Zudem werden Pflanzen für den studentischen Unterricht und für die Forschung herangezogen. Im Freigelände finden darüber hinaus im Rahmen von Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten vielfältige botanische Untersuchungen statt